Teambuilding-Nachmittag bei „Natur macht Sinn“ in Wartmannstetten

Bei herrlichem Herbstwetter machte sich die Peermediationsgruppe auf den Weg nach Wartmannstetten, um dort sich selbst und die Gruppe besser kennenzulernen. Verschiedene Übungen, die Herr Werner Barta von Natur macht Sinn mit seinem Trainerteam bestens vorbereitet und erklärt hat, verlangten den Kindern Teamfähigkeit, strategisches Denken und Überwindung ab – all das sind Fähigkeiten, die es auch beim aktiven Tun als Mediatorin bzw. Mediator braucht. Nach eingehender Reflexion der einzelnen Aufgaben durften wir uns noch beim Lagerfeuer mit Steckerlbrot und allerlei gegrillten Leckereien stärken. Es war ein schöner, abwechslungsreicher und lustiger Nachmittag, der uns alle ein Stück näher zusammengebracht hat.