Am 1. Juni 2022 konnten einige Schüler*innen der Mittelschule Ternitz-Pottschach erstmals die Sportart „Orientierungslauf (kurz OL)“ im Rahmen eines Schulorientierungslaufs kennenlernen. Am Kalvarienberg nahe der Pottschacher Mittelschule fand bei herrlichem Wetter diese Veranstaltung auf einer erstmalig verwendeten Orientierungslaufkarte statt. Dass „Laufen mit Köpfchen“ gar nicht so einfach ist, mussten einige Schüler*innen feststellen, da sie mit einem Fehlstempel ins Ziel kamen oder gar nicht alle Posten fanden. Andere wiederum übertrafen sich selbst und zeigten, dass sie großes Talent für diesen Sport hätten.

Die Schüler*innen der 1. Klasse absolvierten die Strecke in Kleingruppen gemeinsam mit einer Lehrkraft und konnten so „OL-Luft“ schnuppern

Dennoch fanden alle zurück ins Ziel und sind nunmehr eine Erfahrung reicher. Und an Engagement hat es sicherlich nicht gemangelt, wie man auf den Bildern leicht erkennen kann.

Die Ergebnisse findest du im Download-Bereich.